CALA SUP Test – Kanaloa

CALA Kanaloa SUP Test
CALA Kanaloa SUP Test

Im CALA SUP Test fiel das Design mit den südamerikanischen Einflüssen am Strand sofort ins Auge, aber kann das Board auch auf dem Wasser überzeugen? Wir haben uns das Board einmal genau angeschaut und berichten hier von unseren Eindrücken!

Fahreigenschaften CALA SUP Test – Kanaloa

Bei dem CALA Kanaloa SUP handelt es sich um ein klassisches Touring Board. Mit einer Länge von 11’3″, einer Breite von 32″ und einer Dicke von 6″ ist das SUP Board sehr stabil auf dem Wasser und gleichzeitig sehr steif (auch bei einem höheren Körpergewicht). Weiterhin helfen die Länge und die drei Finnen am Heck dabei gut geradeaus zu fahren. Das Board ist also sowohl für SUP Anfänger als auch für etwas sportlichere Fahre super geeignet.

CALA Kanaloa Stand Up Paddling Board aufblasbares SUP Board Set, Robustes Surfboard mit Seegras-Anteil inkl. Carbon Paddel (775g), Reparatur Kit, Pumpe, Rucksack-Trolley, 3 Finnen, Ventil und Kappe
  • Ideales Stand Up Paddling Board für Ausdauertraining und die offene See.
  • Das Kanaloa SUP Board zeigt sich als echter Wellenschneider: Es wurde so entwickelt, dass die Spitze des Bretts immer aus dem Wasser ragt und mehr Wellen schneidet.
CALA-Kanaloa-SUP-aufpumpen
CALA-Kanaloa-SUP-aufpumpen
CALA Kanaloa SUP Zubehör
CALA Kanaloa SUP Zubehör

Ausstattung

Die Ausstattung ist definitiv die große Stärke im CALA SUP Test gewesen. Das aufblasbare SUP Board hat alles was man braucht um zu starten und sogar noch mehr!

  • Pumpe: Mit der Pumpe ließ sich das Cala SUP einfach und schnell aufpumpen.
  • Rucksack: Der Rucksack bietet neben Rollen auch noch einen praktischen Bauchgurt.
  • Paddel: Im CALA Kanaloa SUP Set ist bereits ein äußerst hochwertiges SUP Paddel aus Carbon enthalten. Das Cala Paddel ist leicht und besitzt eine hohe Flexibilität. Der Griff am Paddel könnte für mich persönlich etwas größer sein.
  • Finnen: Das Board wird mit drei Finnen geliefert, die einen hervorragenden Geradeauslauf ermöglichen. Die Finnen müssen aber nicht umständlich verschraubt werden! Ihr könnt die Finnen einfach einstecken und mit einem kleinen Hebel verriegeln. Das ist echt cool und ihr benötigt kein Werkzeug!
  • GoPro Halterung: vorn auf dem Board ist auch eine Halterung für eure GoPro aufgeklebt. Dies sieht super hochwertig aus und ist viel besser verarbeitet als man es selbst nachträglich machen kann!
  • Griff/Paddel-Halterung: Ihr könnt den Griff in der Mitte des Cala Boards öffnen und dort euer Paddel befestigen. Dies sieht super aus und ist mega praktisch.
  • Leash: Auch eine Leash für die Sicherheit ist im Set enthalten. Die Leash ist gut gepolstert und trägt sich daher sehr angenehm.
  • Gepäcknetz: Vorn auf dem Board sind elastische Gurte angebracht, wo ihr eine Tasche oder einen kleinen Rucksack sicher befestigen könnt.
CALA SUP Ventil Kanaloa
CALA SUP Ventil Kanaloa
CALA SUP Rucksack Kanaloa
CALA SUP Rucksack Kanaloa

Fazit – CALA SUP Test

Ein tolles Board mit hervorragenden Fahreigenschaften und einer umfangreichen Ausstattung mit vielen hochwertigen Details. Definitive Kaufempfehlung!

CALA SUP Finne zum klicken
CALA SUP Finne zum klicken
CALA SUP Griff Kanaloa
CALA SUP Griff Kanaloa